Rumpsteak ist ein preiswertes Stück Rindfleisch, aber es kann leicht zäh werden, wenn es nicht richtig zubereitet wird. Die Kochmethoden, die es dem Rumpsteak erlauben, langsam in einer Flüssigkeit zu kochen, eigenen sich für dieses Fleisch am besten. Du findest hier 3 Methoden um ein gutes Rumpsteak

Rumpsteak richtig braten Im ersten Schritt den Backofen auf ca. 130 bis 150 Grad vorheizen. Dann das Fleisch mit einem feuchten Küchenpapier vorsichtig abtupfen und die Pfanne mit etwas Öl erhitzen.

Rumpsteak braten – so wird das Fleisch stets perfekt. Wer sich zum ersten Mal an Rumpsteak versucht, sollte eine Anleitung verwenden, um das gute Fleisch nicht zu verderben. Und so geht’s: Fleisch bis 30 Minuten vor dem Braten kühl halten; Fettschicht am Rand einschneiden

Rumpsteak braten – Schritt 2 Rumpsteaks erst in die Pfanne geben, wenn das Öl schön heiß ist. Zuerst Fett oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Am besten eignen sich Öle, die sich hoch erhitzen lassen, etwa Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Ein feines Butteraroma erhält das

28.08.2008 · Das perfekte Das Perfekte Rumpsteak-Rezept mit Bild und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: 1 gusseisenpfanne auf den Herd stellen und heiß werden lassen

Küche: Internationale Küche

Und noch eine Besonderheit bei Rumpsteak: Da es einen ordentlichen Fettrand aufweist und dieser sich beim Braten gerne wellt, sollte man ihn mit einem scharfen Messer in regelmäßigen Abstanden einschneiden. Vorsicht: Beim Einschneiden unbedingt darauf achten, nur den Fettrand, nicht aber das eigentliche Fleisch mit einzuschneiden.

Die Wahl Des richtigen Fleisches

22.12.2011 · Rumpsteak (etwa 230 g mit Fettrand, 2 -3 cm dick und gut abgehangen) eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen (die Garzeit wird verkürzt und das Fleisch wird saftiger). Fettrand einschneiden, sonst wellt sich das Fleisch in der Pfanne und gart nicht gleichmäßig.

02.02.2009 · Zum ersten Mal hatte ich Rumpsteak gebraten und es ist sehr gut gelungen.